Beurteilung der DatenmanagementprozesseBeurteilung der Prozesse durch einen externen Experten

rails-3309912_1920
Beurteilung der Datenmanagementprozesse im Anlagenmanagement

Ein Bahninfrastrukturbetreiber hat zur Professionalisierung der Prozesse im Anlagenmanagement SAP eingeführt und dieses kontinuierlich weiterentwickelt. Ziel war es dabei unter anderem, im SAP System eine vollständige Datenbasis von hoher Qualität und Konsistenz zu erzeugen, um die internen und externen Informationsbedürfnisse weitestgehend automatisiert zu befriedigen.

challenge

Ziel unserer Beauftragung war es, die Datenentstehungsprozesse mit ihren Rollen und Verantwortlichkeiten mit einem externen und branchenfremden Blick zu betrachten, um potenzielle Defizite zu identifizieren und Handlungsempfehlungen zu formulieren, und damit die Datenqualität nachhaltig zu verbessern.

  • Dezentrale ausführende Organisation

    Die Nutzung der SAP Systemlandschaft ist sehr stark abhängig von den Organisationsbereichen.

  • Prozessbeschreibungen entsprechen nicht der gelebten Praxis

    Die zentral erstellten Prozessbeschreibungen entsprechen nicht der gelebten betrieblichen Praxis in den dezentralen Organisationsbereichen.

solution

  • Interview mit den Prozessverantwortlichen

    mit dem Ziel, ein gemeinsames Verständnis für die vorgegebenen Prozessabläufe zu entwickeln und einen Fragenkatalog für die Interviews mit den ausführenden Personen abzuleiten.

  • Interview mit den internen Informationsnutzern

    mit dem Ziel die internen und externen Informationsbedürfnisse zu formulieren.

  • Befragung ausführender Mitarbeiter

    mit dem Ziel die konkrete Arbeitsweise im jeweiligen Organisationsbereich transparent zu machen und mit Hilfe von Role Model Canvas das gelebte Rollenverständnis zu dokumentieren.

  • Durchführung einer Informationsflussanalyse für Stammdaten

    mit dem Ziel den Lebenszyklus der Anlagenstammdaten über die beteiligten Systeme hinweg transparent zu visualisieren und um manuelle Tätigkeiten zu identifizieren.

results

  • Abschlussbericht mit beschriebenen Defiziten und Handlungsempfehlungen

    Die im Rahmen der Beauftragung identifizierten Defizite wurden mit Handlungsempfehlungen in einem Abschlussbericht dokumentiert und der Geschäftsleitung übergeben.

  • Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse im Leitungskreis
  • Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse mit den Mitarbeitern, die an der Untersuchung beteiligt waren
wie können wir helfen?

Treten Sie mit uns in Kontakt um Ihr Anliegen persönlich zu besprechen.

Weitere Informationen zum Projekt gewünscht?