Maintenance 2020 in Dortmund

Als innovatives Unternehmen hat sich die RES Consutling GmbH auf der Messe Maintenance 2020 in Dortmund über neue Entwicklungen am Markt informiert.

Die Maintenance wird zusammen mit der Pumps & Valves und der Logistic & Distribution Messe veranstaltet und ist mit über 200 Ausstellern eine der größten Instandhaltungsmessen in Deutschland.

Besonders kleinere und mittlere Unternehmen, die sich mit individualisierten Lösungen vom Markt abheben wollen, haben die Chance genutzt, um sich in einem entsprechenden Umfeld zu präsentieren.

Im Bereich für Softwarelösungen und Anwendungen haben wir festgestellt, dass hier ein starker Fokus auf mobile Instandhaltung und Smart Maintenance gelegt wird. Auffallend ist, dass jeder Hersteller versucht Daten in seinen eigenen Lösungen darzustellen. Es fehlt aus unserer Sicht noch immer ein Standard, welcher es Unternehmen ermöglicht nicht von diversen Herstellerlösungen abhängig zu sein. Dieser Standard ist unerlässlich, um Daten von verschiedenen Herstellern zu konsolidieren. Ein Ansatz könnte beispielsweise das Asset Intelligence Network sein, dessen Weiterentwicklung wir auch in Zukunft genau betrachten werden.

Ein Rundgang und die Teilnahme an einigen Vorträgen war sehr informativ und lässt auf eine spannende Zukunft blicken, die immer Raum für individualisierte Lösungen bieten wird und bei einer individuellen Kundenlandschaft auch immer bieten muss.